Brigitte zu "Besser wird es nicht"

GLÜCKS-SPLITTER

Die Antworten auf die großen Fragen des Lebens werden in „Besser wird es nicht“ als geschliffene Prosastücke geliefert: „Achtundneunzig Arten, eine Antwort zu erhalten“ ist der Untertitel des ersten Romans von Silke Stamm. Und in 98 beeindruckenden Ein-Satz-Episoden beschwört die Autorin ein ganzes Frauenleben herauf und eine Ahnung davon, was Schicksal sein könnte oder vielleicht auch Glück. Wie Erinnerungssplitter und Erkenntnisblitze fügen sich Stamms Sätze zu einer Geschichte, die von der Kindheit, der Suche nach den richtigen Menschen im Leben, dem Muttersein und dem Finden und Verlieren der Liebe erzählt. Ein ganz besonderes Leseereignis. (150 S., 20 Euro, Punktum) BBBBB

Brigitte 23/2017


weiter posts