In 98 Kapiteln beschreibt Silke Stamm annähernd chronologisch unterschiedliche Themen wie Konflikte in der Kindheit, Begegnungen, Beziehungswirren, Elternschaft. Stilistisch und formal folgt sie dabei einem klaren Muster: 
In meisterhaften Ein-Satz-Kompositionen zeichnet Silke Stamm die Fragen und Antworten der Protagonistin an ihr Leben auf.
Stacks Image 5521
Hardcover, gebunden,
mit Leseband, 140 Seiten € 20,00
In 98 Kapiteln beschreibt Silke Stamm annähernd chronologisch unterschiedliche Themen wie Konflikte in der Kindheit, Begegnungen, Beziehungswirren, Elternschaft. Stilistisch und formal folgt sie dabei einem klaren Muster: In meisterhaften Ein-Satz-Kompositionen zeichnet Silke Stamm die Fragen und Antworten der Protagonistin an ihr Leben auf.
Stacks Image 2622

In 98 Kapiteln beschreibt Silke Stamm annähernd chronologisch unterschiedliche Themen wie Konflikte in der Kindheit, Begegnungen, Beziehungswirren, Elternschaft. Stilistisch und formal folgt sie dabei einem klaren Muster: In meisterhaften Ein-Satz-Kompositionen zeichnet Silke Stamm die Fragen und Antworten der Protagonistin an ihr Leben auf.

Silke Stamm

wurde 1968 im Schwarzwald

geboren und lebt mit ihrer Familie

in Hamburg. Sie studierte Mathematik und Physik in Freiburg, arbeitet als Lehrerin, ist zudem Mitglied im Forum Hamburger Autorinnen und Autoren. 2013 erhielt sie den Förderpreis für Literatur der Stadt Hamburg.

Stacks Image 2125